Buerobesuch der Femitec Gmbh
Mittlerweile gehören Beratung, Projektierung, Realisierung, Simulation und Offline-Programmierung von Roboterfertigungsanlagen und Vorrichtungen zum Tätigkeitsbereich der Femitec GmbH.

Bis 2004

Aufbau von über 25-jähriger Erfahrung im Bereich des Vorrichtungsbaus als Führungskraft eines Automobilzulieferers

2004

Gründung des Beratungsunternehmens Femitec e.K. durch Raimund Geh

2005

Erweiterung des Leistungsportfolios auf die Konstruktion von Vorrichtungen

2007

Umfirmierung zu Femitec GmbH

2008

Einstieg in die Robotersimulation

2010

Erweiterung des Leistungsportfolios auf die externe Projektleitung bei Roboterautomatisierungen

2011

Anfertigung, Inbetriebnahme und Wartung von Betriebsmitteln

2012

Anfertigung, Inbetriebnahme und Wartung von Roboterschweiß- / handlingsanlagen

2014

Sohn Tobias Geh wird im väterlichen Betrieb Geschäftsführer und repräsentiert gemeinsam mit seinem Vater und Geschäftsführer Raimund Geh den Kompetenzbereich der Femitec GmbH

2015

Zu den Tätigkeitsbereichen gehören die Beratung, Projektierung, Realisierung, Simulation und Offline-Programmierung von Roboterfertigungsanlagen und Vorrichtungen

2017

Neubau des Bürogebäudes mit Fertigungsgalle in Neusäß, Täfertingen.

2018

Umzug und Verlagerung der Unternehmenszentrale von Gersthofen nach Neusäß, Täfertingen.

Heute

Als modernes, stetig wachsendes Technologieunternehmen ist es unser Anspruch unseren Kunden, nachhaltige High-Tech-Automatisierungslösungen zu realisieren. Zeitgleich bieten wir eine höchst flexible Fertigung von Schweißbaugruppen mit modernsten Schweiß- und Robotertechnologien an.